Dankbar sein…

Wer dankbar ist, sieht selbst in kleinen Pfützen
Das große Meer der Möglichkeit,
Und erkennt in kleinen liebevollen Gesten,
Ein Königreich der Liebe.

Wer dankbar ist, macht aus grau in grau
Einen bunten Regenbogen.
Und erfasst die Größe dieser Welt
In kleinen scheinbar unsichtbaren Schritten.

Wer dankbar ist,
Hebt seinen Blick und macht Platz für Gnade 
Und hebt sich selbst damit empor
Heraus aus irdischem Verzagen.